Unser Leistungsportfolio

Neben der klassischen Physiotherapie / Krankengymnastik und physikalischen Therapie (Massage, Fußreflexzonentherapie, Lymphdrainage, Fango, Heißluft, Elektro/Ultraschall etc.) liegen die Schwerpunkte in der Orthopädischen-Chirurgie, Manuelle Therapie, Osteopathische Therapie & Sportmedizin sowie Kieferbehandlung.

  • Hausbesuche führen wir selbstverständlich nach Absprache durch.
  • Alle oben genannten Therapien sind auch als Selbstzahler möglich.
Physiomed55 Leistungen Bild

Krankengymnastik / Physiotherapie

Innerhalb der Physiotherapie werden gestörte physiologische Funktionen gezielt behandelt. Der Therapeut nutzt die Anpassungsmechanismen im Körper, um Wirkungen zu erzielen. Zur Heilung von Erkrankungen und Vorbeugung solcher, nutzt der Physiotherapeut die Bewegung des Menschen. Die Physiotherapie ist eine sinnvolle Ergänzung oder Alternative zur medikamentösen und operativen Therapie.

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie steht heute für eine systematische physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung des Bewegungssystems, besonders der Gelenke (Wirbelsäule und Extremitäten) und Bindegewebe. Ebenso gehört die Manuelle Therapie der parietalen Osteopathie an.

Klassische Massagetherapie

Neben der klassischen medizinischen Massage werden auch verschiedene spezielle Massagetechniken wie Funktionsmassange, Mobilisationsmassagen, Quer- und Längsfriktionen etc. angewandt. Als Sportphysiotherapeutische Praxis werden spezielle Sportmassagen angeboten. Auch Wellnessmassagen können gerne in Anspruch genommen werden.

Medizinische Geräte-Trainingstherapie

Wissenschaftliche Studien belegen einen erheblichen Behandlungseffekt des modernen Kraft- und Ausdauertrainings an Geräten auf Zivilisationskrankheiten wie

  • Rückenschmerzen
  • Osteoporose
  • Herz- / Kreislauferkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Übergewicht

Unsere intensiven und fachlich begleiteten Trainingsmethoden führen in kurzer Zeit zu einer wesentlichen Stärkung der Rückenmuskulatur. Ein effizienter Schutz vor Rückenschmerzen, bei dem zusätzlich die Zellverbrenung aktiviert wird und der Körperfettanteil zugunsten einer höheren Muskelmasse sinkt.

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Trainingsgeräte stets den aktuellen medizinischen Richtlinien entsprechen. Begeben Sie sich in die Hände unseres kompententen Fachpersonals und vereinbaren Sie ein kostenfreies Probetraining, auch ganz ohne Rezept.

Sportphysiotherapie

Sportphysiotherapie ist eine Spezialisierung der Physiotherapie. Die Aufgabe des Sportphysiotherapeuten ist, seine Kenntnisse von Sport und Erkrankungen zu kombinieren. Hierdurch soll eine schnelle und optimale Rehabilitation von einer Erkrankung ermöglicht werden und vor allem auch Verletzungen vorgebeugt werden. Neben der traditionellen direkten Betreuung der Sportler hat der modernen Sportphysiotherapeut sehr wichtige Aufgaben innerhalb der Praxis oder Klinik als auch auf dem Sportplatz.

Manuelle Lymphdrainage

Sie dient der Förderung des Abtransportes von Gewebeflüssigkeit über das Lymph- und Venensystem in den Körperkreislauf sowie der Therapie von Ödemen. Das Ziel der manuellen Lymphdrainage ist es, den Lymphabfluss zu aktivieren bzw. zu verbessern, das Gewebe zu entstauen und eventuelle Ödeme abzubauen.

Spez. Kiefergelenktherapie (CMD)

Mögliche Ursache von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Tinnitus, Kopfschmerzen oder Schwindel können vom Kiefergelenk kommen. Fehlstellungen der Zähne, insuffizienter Zahnersatz oder Parafunktionen wie Zähneknirschen oder Pressen, genauso wie Stress, können ursächlich sein.Umgekehrt können Fehlhaltungen des Rumpfes zu Fehlhaltungen der Kiefergelenke führen. Ein einzelner Fachbereich ist für eine adäquate Therapie fast immer überfordert. Wenn Zahnärzte und andere ärztliche Disziplinen und fachlich fortgebildete Physiotherapeuten eng zusammenarbeiten, können die Beschwerden erfolgreich behandelt werden.

Fußreflexzonentherapie

Die spezielle Reflexzonentherapie wirkt regulierend auf gestörte Funktionsabläufe. Die Blockaden werden gelöst und die Körperenergie kann wieder fließen. Als manuelle Diagnose- und Behandlungsmethode hat die Fußreflexzonentherapie heute einen bedeutenden Stellenwert in der Reihe ganzheitlicher Therapiekonzepte.

Elektrotherapie

Die Elektrotherapie als nieder- und mittelfrequente Stromformen wird zur Schmerzlinderung, Durchblutungsverbesserung, Tonisierung und Detonisierung der Muskulatur angewendet. Besondere Stromformen haben entzündungshemmende und resorptionsfördernde Wirkung und vermögen darüber hinaus die Muskulatur zu kräftigen und gezielt zur Kontraktion zu bringen.

Neuro (KG-ZNS)

Hierbei handelt es sich um physiotherapeutische Handlungsverfahren (nach Bobath, Vojta oder PNF), zur Behandlung von spastischen Lähmungen, Koordinationssörungen oder abnormen Bewegungen infolge einer Schädigung des zentralen Nervensystems, unter Ausnutzung der natürlich vorhandenen Bahnungs- und Hemmungs-mechanismen des zentralen Nervensystems.

Shiatsu

Wellness aus Fernost & sanfte Druckpunktmassage für den ganzen Körper

Shiatsu kommt aus Japan und heißt übersetzt Finderdruck. Die sanfte Druckpunktmassage für den ganzen Körper regt das körpereigene Meridiansystem an. Dabei wird der Energiefluß ins Gleichgewicht gebracht und eine spürbare gesundheitsfördernde Wirkung erreicht. Der Therpeut arbeitet beim Shiatsu mit leichten Druck entlang der Energiebahnen und löst Verspannungen und Energieblockaden auf.